Gamaschen

Gamaschen – Schutz Ihres Pferdes an erster Stelle 

Das Aneinanderschlagen von Pferdebeinen kann häufig ganz böse und schmerzhaft für Ihr Pferd ausfallen. Da die Beine des Pferdes sehr empfindlich sind, sollten sie bestmöglich geschützt werden. Besonders beim Trainieren von jungen Pferden oder auch schlecht ausbalancierten Pferden können qualitativ hochwertige und gut gepolsterte Gamaschen Wunden, aber auch Stöße und Kratzer am Bein verhindern.

Bestellen Sie jetzt Gamaschen für Ihr Pferd bequem von Zuhause! Hier mehr erfahren…

Seite 1 von 10
Artikel 1 - 31 von 290


Gamaschen richtig anwenden

Die beiden häufigsten Methoden zum Schutz der Gelenke Ihres Pferdes sind Gamaschen oder Bandagen, welche vom Oberschenkelknochen bis hin zu den Beugesehnen angebracht werden. Gamaschen dienen dem Schutz empfindlicher Pferdebeine vor Verletzungen, sowohl beim Training als auch bei großen Wettkämpfen

Zum Reiten, Sprinten oder Ruhen stehen Ihnen bei uns im Online-Shop verschiedene Arten von Gamaschen zur Verfügung, welche insbesondere dem Schutz des Röhrbeins, der Fesselkopfgelenke und Sehnen dienen. Darüber hinaus bieten die Gamaschen ein gewisses Maß an Unterstützung, wodurch das Risiko von Verdrehungen und Stolpern verringert wird und letztlich Knochen-, Knorpel- und Sehnenschäden vermieden werden. Üblicherweise werden die Gamaschen mit Neopren verarbeitet, aber zunehmend werden auch Materialien wie Pelz, Leder und verschiedene Kunststoffe verwendet. Bei Reitsport-Manski finden Sie eine große Auswahl an Gamaschen in den verschiedensten Ausführungen und Materialien, perfekt an Ihre Wünsche und Anforderungen angepasst.

Der spezielle Schnitt der Gamaschen und die weichen, abgerundeten Kanten sorgen für einen besonders angenehmen Tragekomfort für Ihren Vierbeiner. Beim Anbringen der Gamaschen sollten Sie besonders auf folgende Punkte achten:

  • die Klettverschlüsse müssen nach außen zeigen, um das versehentliche ineinander verhaken oder das selbstständige Öffnen im Laufe der Zeit zu verhindern
  • die Verschlüsse mit einem Zug, aber ohne übermäßig Kraft auszuüben, schließen
  • die Gamaschen müssen eng anliegen ohne das Bein abzuschnüren

Gamaschen erfüllen erst dann ihren Zweck, wenn sie perfekt sitzen. Grundsätzlich wird das Anlegen von Gamaschen besonders bei Anfängern empfohlen, da es im Vergleich zur Anbringung von Bandagen deutlich weniger zeitaufwendig ist und kaum Fehler gemacht werden können. Jetzt die passenden Gamaschen für Ihr Pferd online bestellen!

Finden Sie die optimalen Gamaschen für Ihr Pferd

Besonders beliebt sind die sogenannten Löffelgamaschen. Sie bestehen meist aus Leder, synthetischem Lederimitat oder Neopren und einem doppeltem Klettverschluss an der Außenseite der Pferdebeine. Löffelgamaschen haben ein löffelförmiges Kunststoffteil an der Innenseite des Beins, ungefähr unterhalb des Vorderfußwurzelgelenks bis zum Fesselkopf. Dies ist die Standardart von Gamaschen, welche jedoch nur die Innenseite der Beine des Pferdes schützen kann und nicht die Außenseite.

Hartschalengamaschen hingegen bestehen an der Außenseite aus schlag- und kratzfestem Kunststoff sowie einer weichen, stoßabsorbierenden Neopren-Polsterung an der Innenseite. Durch diese Art der Gamaschen werden sowohl die hinteren als auch die seitlichen Fesselkopfgelenke und auch die Beugsehne vor Schlägen, Kratzern und Tritten geschützt. Zudem lassen sich die Hartschalengamaschen aufgrund des Materials sehr leicht reinigen. Jetzt Gamaschen für Ihr Pferd online bestellen!

Gamaschen und vieles mehr für Sie und Ihr Pferd – Produkte bei Reitsport Manski bestellen

Bei Reitsport-Manski erhalten Sie alles, was das Herz eines Pferdeliebhabers begehrt. Sowohl Reitbekleidung und Schutzartikel für Sie als auch eine Reihe an Produkten für Ihren Vierbeiner finden Sie in unserem Online-Shop reitsport-manski.de.


Ihr Vertrauen und Ihre Zufriedenheit sind unser höchstes Gebot. Bei Fragen oder Anregungen rufen Sie uns gern unter der +49 3843 8556627 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Jetzt Gamaschen bei Reitsport Manski kaufen!